22.04. Der Mörder ist der Gärtner

 
Kein schwerer Fall, oder?

Cafe Luzifer Schleswig - Im Prachtgarten seines Landsitz wird der englische Adlige Lord Poshington auf brutale Weise ermordet. Jeder der ebenfalls Anwesenden hätte ein Motiv: Seine betrogene Gattin, der vernachlässigte Sohn, die geldgierige Schwiegertochter oder der enttäuschte Butler. Seltsamerweise deuten aber alle Spuren auf den Gärtner hin, doch der hat ein stichfestes Alibi und keinerlei Motiv für die Tat.

Weitere Informationen zum Restaurant: Cafe Luzifer Schleswig

Gleich Karten sichern:

01.05. Der Tote im Brauhaus

 
Kein schwerer Fall, oder?

Grüner Jäger - Ferdinand Peters hat viel zu feiern: Er hat einen neuen Job und sich endlich von seiner Frau getrennt.
So schmeißt er Runde um Runde im örtlichen Brauhaus - er hat sogar noch einen Obdachlosen von draußen eingeladen. Bis spät in die Nacht zechen er und der harte Kern, bestehend aus Stammgast Gerda, dem Schriftsteller Phillip, dem Seebären Knut, dem Obdachlosen Fred und der süßen Bedienung Nadine.
Als Ferdinand irgendwann neben seinem Bierkrug zusammensackt, denkt sich erst niemand etwas dabei. Er lässt sich aber partout nicht wecken und schließlich wird deutlich: Ferdinand ist tot!
Wurde er vergiftet oder war das letzte Bier nur sehr, sehr schlecht?
Warum hatte Ferdinand eine große Menge Bargeld in seinem Aktenkoffer? Hat das etwas mit seinem Tod zu tun?
Was hat es mit der Bleikugel in seinem Bierkrug auf sich und warum hat er alte Briefe in seiner Innentasche? Briefe, die einen alten Streit zwischen einem mittelalterlichen Wirt und dem Brauhaus neu beleuchten. Handelt es sich um eine Jahrhundert alte Rache?
Zum Glück ist auch Kommissar Louis Sagel (Yves Morel) durch Zufall vor Ort. Der hat sich den Abend zwar schöner vorgestellt, ist aber dennoch bereit, den Fall zu untersuchen.
Vor allem, weil er mit dem Seebären Knut noch eine Rechnung offen hat...

Weitere Informationen zum Restaurant: Grüner Jäger

Sollte dieser Termin aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden können, gelten Karten automatisch für folgende Folgetermine: 30.10.21

Gleich Karten sichern:

07.05. Mord für Mord

 
Der Kommissar geht rum

Gasthof Satrup Krog - Das Hausmädchen Chantal wird tot in der Bibliothek aufgefunden, während ihr Chef, der Reeder Tintelott-Cruiser, mit zwei Angestellten im Arbeitszimmer diskutiert und Ihre Chefin in Ihrem Zimmer telefoniert. Gehört und gesehen haben will niemand etwas. es besteht der vage Verdacht, dass der Vater des Kindes der Toten ins Haus eingedrungen ist und die Tat begangen hat. Aber warum sollte er das getan haben? Und was hat der Kapitän des Leck geschlagenen Tankers "Ramos" damit zutun?

Weitere Informationen zum Restaurant: Gasthof Satrup Krog

Gleich Karten sichern:

08.06. Sagel und der Seebär

 
Sagel und der Seebär - Lupengenau

Landgasthaus Grote - Knut Assmussen (Björn H. Katzur) ist ein echter Hamburger Jung, er kennt seine Weltstadt wie die Westentasche und erzählt auch jedem davon. Aber eigentlich ist er die letzten fünf Jahre auf der ganzen Welt unterwegs gewesen, hat die Meeresluft in der Südsee geschnuppert, zum ersten Mal in seinem Leben Rohdiamanten in der Hand gehabt und hat einen Riesen-"Pott" in der Straße von Gibraltar vor dem Sinken bewahrt. Jetzt sitzt er im Café, um auf seine Liebste zu warten, der er von seinem aufregenden Leben erzählen will. Doch diese erscheint nicht. Stattdessen setzt sich Kommissar Louis Sagel (Yves Morel) an seinen Tisch.
Es gilt einen aufreibenden Fall um Eifersucht, Mord und Diamanten zu lösen und Knuts Seemannsgarn von der Wahrheit zu trennen.
Kommissar Sagel wäre ohne die Hilfe der Anwesenden aufgeschmissen, denn schließlich kennt sich der Franzose in Norddeutschland nicht so gut aus.
Ob er diesen Fall wohl lösen wird?

Weitere Informationen zum Restaurant: Landgasthaus Grote

Gleich Karten sichern:

09.06. Lametta schmückt die Leiche

 
Tödliche Weihnachten

Restaurant Rubbenbruchsee - Dieses Jahr will Kommissar Louis Sagel (Yves Morel) zu Weihnachten vor drei Dingen fliehen: Dem deutschen Klima, dem Seebären Knut Asmussen (Björn H. Katzur) und jeder Art von Gewaltverbrechen...
...nunja, wenigstens das mit dem Klima funktioniert: auf Hawaii begegnet Kommissar Sagel freundlichen Einheimischen, gutem Essen und schönen Frauen. Aber eben leider auch wieder Knut Asmussen und - wie könnte es zu Weihnachten bei Kommissar Sagel auch anders sein – einem Mord.
Wer ist die Tote? Wer ist der mysteriöse Fremde der ein Geheimnis aus Sagels dunkler Vergangenheit zu kennen scheint und warum wurde die Tote makaber mit Weihnachtsschmuck dekoriert?
Sagel muss ermitteln - denn die Polizei hält IHN für verdächtig!

Weitere Informationen zum Restaurant: Restaurant Rubbenbruchsee



!!!!! Dieser Termin ist leider Ausverkauft !!!!!

11.06. Mord für Mord

 
Der Kommissar geht rum

Hotel Hennies - Das Hausmädchen Chantal wird tot in der Bibliothek aufgefunden, während ihr Chef, der Reeder Tintelott-Cruiser, mit zwei Angestellten im Arbeitszimmer diskutiert und Ihre Chefin in Ihrem Zimmer telefoniert. Gehört und gesehen haben will niemand etwas. es besteht der vage Verdacht, dass der Vater des Kindes der Toten ins Haus eingedrungen ist und die Tat begangen hat. Aber warum sollte er das getan haben? Und was hat der Kapitän des Leck geschlagenen Tankers "Ramos" damit zutun?

Weitere Informationen zum Restaurant: Hotel Hennies



!!!!! Dieser Termin ist leider Ausverkauft !!!!!

24.06. Sagel und der Seebär

 
Sagel und der Seebär - Lupengenau

Museumsschiff Cap San Diego - Knut Assmussen (Björn H. Katzur) ist ein echter Hamburger Jung, er kennt seine Weltstadt wie die Westentasche und erzählt auch jedem davon. Aber eigentlich ist er die letzten fünf Jahre auf der ganzen Welt unterwegs gewesen, hat die Meeresluft in der Südsee geschnuppert, zum ersten Mal in seinem Leben Rohdiamanten in der Hand gehabt und hat einen Riesen-"Pott" in der Straße von Gibraltar vor dem Sinken bewahrt. Jetzt sitzt er im Café, um auf seine Liebste zu warten, der er von seinem aufregenden Leben erzählen will. Doch diese erscheint nicht. Stattdessen setzt sich Kommissar Louis Sagel (Yves Morel) an seinen Tisch.
Es gilt einen aufreibenden Fall um Eifersucht, Mord und Diamanten zu lösen und Knuts Seemannsgarn von der Wahrheit zu trennen.
Kommissar Sagel wäre ohne die Hilfe der Anwesenden aufgeschmissen, denn schließlich kennt sich der Franzose in Norddeutschland nicht so gut aus.
Ob er diesen Fall wohl lösen wird?

Weitere Informationen zum Restaurant: Museumsschiff Cap San Diego

Gleich Karten sichern: